• Malubakecake

Erdnussecken


Zutaten für 24 Stk:

  • 112g Malubakecke neutrale Backmischung

  • 180ml Mandeldrink ungesüßt

  • Süße/Aroma nach Wahl

  • 200g Erdnüsse

  • 75g Erythrit

  • 150g veganer Skyr

  • evtl. 32g zuckerfreie Zartbitterschokolade (Schoko Frankonia)







Malubakecake neutrale Backmischung mit Süße/Aroma nach Wahl und dem Mandeldrink zu einem relativ festen Teig verkneten.

Einen rechteckigen Backrahmen auf eine Silikonbackmatte (Backefix) stellen (alternativ eine Silikonform verwenden)und den Teig als Boden in die Form drücken.

125g der Erdnüsse im Mixer fein mahlen und die restlichen 75g Erdnüsse mit einem Messer grob hacken. Die Erdnüsse nun mit Erythrit und Skyr verrühren und auf dem Boden gleichmäßig verteilen.


Die Nussecken bei 170° Umluft ca. 45 -50 min bis zur gewünschten Bräune backen.

Blech aus dem Ofen nehmen, nur kurz abkühlen lassen und sofort den Rand der Nussecken lösen.

Den Backrahmen entfernen und das Gebäck auf ein großes Brett schieben. Mit einem großen Messer das Rechteck nun erst in 12 Vierecke und diese dann nochmal in Dreiecke teilen. Das muss unbedingt noch im warmen Zustand passieren weil die Nussecken sonst sehr schwer zu schneiden sind und bröseln.

Nussecken jetzt auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Schokolade im Wasserbad schmelzen und das Gebäck damit verzieren.



Nährwerte pro Stk. ohne Schokolade

72 Kcal - 1,3g KH - 4,5g EW - 5g Fett


Nährwerte pro Stk. mit Schokolade

78 Kcal - 1,9g KH -4,6g EW - 5,4g Fett


176 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schupfnudelauflauf