• Malubakecake

Himbeer Bisquitrolle



Zutaten für den Bisquit:

  • 42g Malubakecake neutrale Backmischung

  • 100ml Mandeldrink ungesüßt

  • 1 Ei

  • 1 Eiklar

  • Süße/Aroma nachWahl

  • 1Prise Salz

  • 20g Erythrit


Zubereitung Bisquit:

Das Ei trennen.

Backmischung mit Mandeldrink, Eigelb und Süße/Aroma verrühren.

Die beiden Eiklar mit der Prise Salz und dem Erythrit sehr steif schlagen und unter den Teig heben.

Eine Silikonbackmatte mit einem öligen Küchentuch ganz leicht einfetten, den Teig drauf geben und zu einem Rechteck verstreichen.

Bei 170°C 15 min backen.

Den Bisquit aus dem Ofen nehmen,sofort mit der Backmatte auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen und von der Backmatte lösen.


Zutaten für die Füllung:

  • 200g Magerquark

  • 1-2EL Wasser

  • 1-2TL Himbeerfruchtulver (muss nicht unbedingt dazu)

  • Süße/Aroma nach Wahl

  • 100g Himbeeren


Zubereitung:

Quark, Wasser, Fruchtpulver und Süße/Aroma verrühren und auf dem Bisquit verstreichen.

Die Himbeeren auf der Quarkmasse verteilen und den Bisquit mit Hilfe des Geschirrtuchs von der kurzen Seite her aufrollen.


Nährwerte:

429 Kcal - 19g KH - 51g EW - 14g Fett
















27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen