• Malubakecake

Marzipanstollen Blondies mit Rosinen


Nährwerte pro Stück (bei 8 Stk.)

108 Kcal - 4,8g KH - 7,1g EW - 5,4g Fett














Zutaten:

  • 112g Malubakecake neutrale Backmischung

  • 60g Erythrit oder andere Süße

  • Butter - Vanille Aroma oder Rumaroma

  • 200g Sojajoghurt ungesüßt

  • 175ml Mandeldrink ungesüßt

  • 40g Sultaninen

  • 40g zuckerfreies Marzipan

  • 10g Mandelblättchen





Zubereitung:

Malubakecake neutrale Backmischung mit Süße, Aroma, Sojajoghurt und Mandeldrink zu einem glatten Teig verrühren. Die Rosinen unterheben und die Hälfte des Teigs in eine viereckige/rechteckige Form (hier Backefix Brownieform 20x21cm) geben.

Das Marzipan in 2 Teile teilen und zu langen Würsten rollen. Diese etwas platt drücken und so auf den Teig legen, dass später jedes Stück Brownie einen Marzipankern hat. Die zweite Hälfte des Teigs in die Form geben und das Marzipan damit bedecken.

Die Mandelblättchen auf dem Teig verteilen und die Brownies bei 160°C Umluft ca 30 min backen.

Kuchen abkühlen lassen, aus der Form lösen und in 8 Stücke schneiden.

Vor dem Servieren mit Pudererythrit bestreuen.

165 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schupfnudelauflauf