• Malubakecake

Schwarzwälder Kirschtorte im Glas


Nährwerte pro Portion

150 Kcal - 10,5g KH - 10,7g EW - 5,9g F


Zutaten (für 3 Portionen):

  • 56g Malubakecake neutrale Backmischung

  • 5g Backkakao/schwarzer Kakao

  • Süße nach Wahl (hier Flavsty Nougat)

  • 200ml Wasser

  • evtl. Kirschwasser

  • 1Glas Sauerkirschen ohne Zucker (Fitini) 185g Abtropfgewicht

  • 3g Guarkernmehl (alternativ Stärke)

  • 250g Sojajoghurt

  • Süße nach Wahl (hier Flavsty Schwarzwälder Kirsch)

  • 8g zuckerfreie Zartbitterschokolade



Zubereitung:

Malubakecake neutrale Backmischung mit Backakao, Süße und Wasser zu einem Teig verrühren. Teig in eine flache Schale/tiefen Teller füllen und 6 min bei voller Leistung in der Mikrowelle oder 25 min bei 170°C im Backofen backen.

Kuchen abkühlen lassen.

Abgekühlen Kuchen mit einem Messer kleinschneiden oder vorsichtig mit der Hand zerbröseln und die Hälfte des Kuchens in 3 Gläser geben.

Kirschen abgießen und dabei den Kirschsaft auffangen. Saft und Guarkernmehl mit einem Schneebesen verrührren und 1-2 min in der Mikrowelle erhitzen bis der Saft eingedickt ist. Die Kirschen (bis auf 6 zur Dekoration) dazugeben, umrühren und ebenfalls die Hälfte in die Gläser auf den Kuchen geben.

Den Sojajoghurt mit Süße verrühren und auch davon wieder die Hälfte auf die 3 Gläser verteilen.

Mit dem Rest Kuchen, Kirschen und Sojajoghurt nochmal so verfahren.

Schokolade hacken und auf der 2. Schicht Joghurt verteilen.

Dekokirschen darauf drapieren und das Dessert bis zum Verzehr kalt stellen.

91 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schupfnudelauflauf