• Malubakecake

Zwiebelkuchen (Muffins)


Nährwerte pro Muffin (bei 12)

55 Kcal - 2,1g KH - 6,4g EW - 1,9g Fett


Nährwerte kompletter Kuchen

664 Kcal - 25,7g KH - 77,2g EW - 23,4g Fett










Zutaten:

  • 56g Malubakecake neutrale Backmischung

  • 80ml Wasser

  • Salz, evtl. Kräuter


  • 200g Zwiebeln (hier Rote, Schalotten und Lauchzwiebeln)

  • Salz

  • 10g Erythrit (nicht zwingend notwendig)


  • 1 Ei

  • 2 Eiklar (oder noch 1 ganzes Ei)

  • 200g Magerquark

  • 30g vegetarische/vegane Salami

  • 40g Streukäse light

  • Salz, Pfeffer



Zubereitung:

Malubakecake neutrale Backmischung mit Salz, evt. Kräutern und Wasser zu einem Teig verkneten.

Den Teig entweder als Boden in eine große Form drücken, oder wie ich erst 12 Kugeln daraus formen und dann in 12 Muffinformen drücken. Am Rand etwas hochziehen.


Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in einer gut beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Gegen Ende mit einer Prise Salz würzen und evtl. mit dem Erythrit karamellisieren.


Ei, Eiklar und Quark, Salz unf Pfeffer miteinander verquirlen. Salami klein schneiden und mit dem Käse unf den Zwiebeln unter das Ei-Quark-Gemisch heben.

Nun alles auf dem Teig verteilen und den Zwiebelkuchen bei 150°C ca 40 min bis zur gewünschten Bräune backen.


Ich habe für meine Muffins das 12er Silikon Muffinblech von Backefix verwendet. (unbezahlte Werbung)


Mit "Backmitmalu10" sparst Du dort 10% auf deinen gesamten Einkauf.





174 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schupfnudelauflauf